Jung und frisch

24. November 2009

2009 Wahlen Schulrat

Das Wahlplakat der Frischluft für Nathalie Miller Lanz in den Schulrat spricht Bände: unkompliziert, kindernah und -freundlich, farbig, aufgeschlossen. Die Frischluft macht sich seit Jahren für eben eine solche Politik stark – als letztes Beispiel in diesem Bereich sei das UNICEF-Label für eine kinderfreundliche Gemeinde erwähnt. Nathalie Miller Lanz steht für alle diese Eigenschaften, und wir bemühen uns immer wieder, solche Persönlichkeiten auf die politische Bühne zu bringen: sie sind willens und fähig, Neuerungen in das Gemeindeleben einzubringen.

Die Frischluft lädt Sie am Wahlsonntag um 16.00 Uhr ins Restaurant Stärne ein. Unverkrampftes Politisieren bei einem Imbiss, einem oder zwei Gläser, Gratulationen, Glückwünsche, Ausblicke; das bieten wir allen Interessierten am 29. November. Kommen Sie doch einfach vorbei!

Ihre Frischluft

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: