Hundefreilaufzonen oder Leinenpflicht in Arlesheim?

6. September 2010

Dorfrundgänge

Die Frischluft lädt Sie herzlich zum 6. Dorfrundgang vom Samstag, den 18. September 2010 ein.

Auch dieser Rundgang wird die Bewohnerinnen und Bewohner von Arlesheim über ein überaus aktuelles und interessantes Thema informieren. Drei ausgewiesene Fachpersonen beleuchten die Themen, Hundereglement, Freilaufzonen und Hundehaltung. Eingeladen sind alle Interessierten, egal ob Hundehalter oder nicht. Ignaz Bloch, Kantonstierarzt und Vorsteher der Jagd- und Fischereiverwaltung des Kantons Basel-Landschaft informiert Sie über die gesetzlichen Vorgaben und wichtige Bestimmungen im Hinblick auf die Überarbeitung des kommunalen Hundereglements. Aus seinem persönlichen Erfahrungsschatz, kann der langjährige Hundehalter und Jäger aus Arlesheim, Markus Belzung, rund um die Themen Leinenpflicht und wildernde Hunde berichten. Haben Sie sich auch schon gefragt, was ein Hund in der Hundeausbildung lernt? An wen sich diese Kurse richten und welche gesetzlichen Vorgaben der Hundehalter beachten muss? Irene Julius bildet Hunde aus und kann über diese Themen aus erster Hand berichten. Der Rundgang findet in der Birsebene statt. Wir treffen uns am Samstag, den 18. September um 9.50 Uhr beim Autoparkplatz an der Talstrasse zwischen den Fussballplätzen Widen und der SBB Linie. Der Rundgang dauert zwei Stunden und schliesst wie immer mit einem Apéro und der Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen ab. Wir freuen uns auf Sie!

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: