3 x Erfahrung und Frische in den Gemeinderat

11. Januar 2012

2012 Wahlen Gemeinderat

Ganze 43 Jahre Erfahrung in der Arbeit in politischen Behörden bringen die drei Kandidierenden der Frischluft für den Gemeinderat mit: Ursula Laager-Hänggi elf Jahre in der Sozialhilfebehörde, welche sie zudem seit acht Jahren umsichtig und zielstrebig führt; Daniel Wyss zwölf Jahre im Gemeinderat; Karl-Heinz Zeller Zanolari 20 Jahre im Gemeinderat, seit acht Jahren als Präsident – über alle Parteigrenzen hinweg geachtet, respektiert und geschätzt. Mit dieser langjährigen Erfahrung die Motivation und das Engagement beibehalten und frisch polisitisieren; dieses Kunststück schaffen die drei Kandidierenden als ob sie erst neulich in die Gemeindepolitik eingestiegen wären. Sie sind beharrlich in der Umsetzung und gleichzeitig offen für neue Ideen. Ihnen gemeinsam ist ihr grosses Engagement für Arlesheim und für seine Bewohnerinnen und Bewohner; der Mensch steht immer im Zentrum ihrer Anliegen. In der Frischluft erlebe ich sie als Teamplayer und gleichzeitig als starke Persönlichkeiten mit eigenem Profil. Inhaltlich ergänzen sich unsere drei Kandidierenden mit ihren unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten ideal und decken das gesamte Spektrum der Gemeindepolitik ab von den Gemeindefinanzen, dem Sozialen, dem Natur- und Umweltschutz, der Energieversorgung, Kultur bis zur Standortpolitik – ein Powerteam, das sich Arlesheim und der Politik verschrieben hat. Sie wollen „Dreimal tief Frischluft holen, dann loslegen!“; geben Sie ihnen ihr Vertrauen; geben Sie ihnen Ihre Stimme – vielen Dank!

Urs Leugger-Eggimann

Präsident Frischluft Arlesheim

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: