Abstimmungsparolen der Frischluft

2. September 2014

Abstimmungen

Am 28. September entscheidet das Stimmvolk der Schweiz und des Kantons Baselland über zumindest zwei wichtige Vorlagen. Aus diesem Anlass waren die Auseinandersetzungen in der letzten Vorstandssitzung der Frischluft rege und zum Teil kontrovers. Unsere Diskussion hat zu einem Nein der Initiative „Schluss mit der Mehrwertsteuer-Diskriminierung des Gastgewerbes“ geführt, weil die Angebote der Takeaway-Stände bei weitem nicht vergleichbar mit denjenigen der Gaststätten sind. Sehr heiss ging es in Bezug auf eine Einführung einer öffentlichen Einheits-Krankenkasse zu, so heiss, dass wir Stimmfreigabe beschlossen haben. In Bezug auf die kantonalen Abstimmungen empfehlen wir, 4 Mal Ja einzulegen. Ein Zusammenlegen unserer Halbkantone liegt uns besonders am Herzen und ist auf lange Sicht im Interesse beider Teile. Es ist also wichtig, eingehend Vor- und Nachteile zu prüfen, um dem Stimmvolk genügend Grundlagen für einen definitiven Entscheid zu liefern; sagen wir jetzt nein, sind die Wege für eine gemeinsame Zukunft für lange gesperrt.

Ihre Frischluft

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: