Parolen der Frischluft zur Gemeindeversammlung vom 27. November 2014

24. November 2014

Abstimmungen

Die Vereinsversammlung der Frischluft hat die Traktanden der Gemeindeversammlung vom Donnerstag, 27. November 2014 diskutiert. Die Vereinsmitglieder folgen sämtlichen Anträgen des Gemeinderates.

Bei der Leistungsvereinbarung mit der Spitex Birseck zwischen den Gemeinden Arlesheim und Münchenstein war entscheidend für uns, dass die Qualität der Leistungen der Spitexorganisation anerkannt wird und eine Verbesserung der Dienstleistungen enthält.

Für die Teilrevision des Personalreglement wurde zwischen der Gemeinde und dem Personal eine Einigung getroffen, welche wir unterstützen, weil beide Vertragspartner damit einverstanden sind. Somit sind die Interessen der Gemeinde und des Personals vorerst (vor einer Gesamtrevision) abgedeckt.

Bei der Besitzstandsregelung der BL-Pensionskasse folgen wir dem Antrag des GR, was vor allem den bereits älteren Angestellten zugute kommt und eine Finanzierungslücke ausgleicht, welche durch die Umstellung auf das Beitragsprimat entsteht. Dieser Antrag entspricht ebenfalls der Empfehlung des Kantons.

Dem Baurechtsvertrag der Edith Maryon-Stiftung stimmen wir zu, da es sich um einen wichtigen Schritt zum Bau „unseres Saals“ handelt.

Das Budget 2015 ist ambitiös aber für uns akzeptabel unter der vom GR herausgebenen Maxime, dass die Infrastruktur und Dienstleistungen der Gemeinde erhalten bzw. ergänzt werden.

Der Finanzplan zeigt für die nächsten Jahre eine erhöhte Schuldensituation wegen Harmos (Anpassungsmassnahmen Schulhäuser), Ausfinanzierung der PK und Bau „unseres Saals“. Der GR will die Schulden via Verkäufe von bestehenden Finanzvermögen bis 2019 reduzieren. Die Stimmbürger und –bürgerinnen werden aber über die einzelnen Verkäufe, welche vom GR dann vorgeschlagen werden, abstimmen können. Den Antrag der SP für eine Erhöhung des Steuerfusses unterstützen wir nicht, da die Gemeinde genügend Einnahmen hat, um ihre Ausgaben zu decken. Gemäss Finanzplan werden in den kommenden Jahren Ergebnisüberschüsse in Millionenhöhe erzielt. Der Finanzplan steht nicht zur Abstimmung sondern ist von der GV zur Kenntnis zunehmen.

 

Ihre Frischluft

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: