Ulrike Bruns in den Kindergarten/Primar-Schulrat

19. Mai 2016

Wahlen Schulrat 2016

In Arlesheim aufgewachsen, kenne ich den Kindergarten und die Primarschule Arlesheim aus eigener Erfahrung – früher als Schülerin und inzwischen als Mutter von 2 Söhnen, die ihre Kindergarten- und Primarschulzeit in Arlesheim absolvierten, bzw diesen Sommer beenden werden.

In meinem Beruf als selbständige Fachärztin für HNO, Schwerpunkt Phoniatrie, betreue ich Kinder mit sprachlicher Entwicklungsverzögerung, Stimmstörung oder Legasthenie. Dies ist nur möglich im regen Austausch mit LogopädInnen, HeilpädagogInnen, den Lehrpersonen und natürlich den Eltern.

Die ersten Schuljahre eines Kindes sollten, nach meiner persönlichen Vorstellung, ein erlebnisreiches Erlernen des Schulstoffes, das Aneignen von Selbstverantwortung und sozialer Kompetenz und das Fördern der individuellen Stärken des Kindes beinhalten.

Mein berufliches Wissen über die kindliche Entwicklung, meine persönliche Einstellung und die Verbundenheit zu Arlesheim ist meine Motivation, mich für die Kinder und die Schule zu engagieren.

Ich halte den Zeitpunkt für richtig, mich erst jetzt, nachdem meine Kinder die Primarschulzeit beendet haben, für dieses Amt zu bewerben, um unabhängig und ohne Interessenskonflikte im Schulrat mitzuwirken.

 

Über Ihre Stimme am 5. Juni würde ich mich sehr freuen. Zudem möchte ich Ihnen empfehlen, zusammen mit meinem Namen auch Thomas Arnet auf die Liste Schulrat Kindergarten/Primarschule zu setzen. Herzlichen Dank!

 

Ulrike Bruns, Frischluft

 

20160423-Bruns_Ulrike_134ass

 

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: